Datenschutzbestimmungen

gültig ab dem 6. Januar 2022

1. Informationen über die Datenverantwortlichen

Die Verantwortlichen für die Verwaltung der über dieses Webformular erlangten Informationen (im Folgenden als «limonix» bezeichnet) sind:
Lisa Spagnoletti, Monia Rosenow und Nina Thöni
info@limonix.ch

2. Welche Informationen sammelt limonix über Dich?

limonix kann Informationen über Dich erlangen, wenn Du diese Website besuchst. Zu den Informationen, die wir über Dich sammeln, gehören:

3. Informationen über Dich durch Dritte

Wir verwenden Google Analytics –Daten von Drittanbietern wie Alter, Geschlecht und persönliche Interessen, und arbeiten dabei mit Unternehmen zusammen, die Informationen über Deine Online-Aktivitäten sammeln. Hierdurch eröffnet sich die Möglichkeit, Werbung zu präsentieren, die auf Deine Interessen und Vorlieben zugeschnitten ist. Beispielsweise kannst Du bestimmte Anzeigen auf dieser oder anderen Websites sehen, weil wir mit Google und ähnlichen Unternehmen Verträge unterhalten, die es uns ermöglichen, auf der Grundlage der von den Beteiligten gesammelten Informationen zielgruppenorientierte Werbung zu betreiben. Hierzu gehören auch Informationen, die durch automatisierte Mittel (wie Cookies und Web-Beacons) gesammelt wurden. Diese Unternehmen verwenden auch automatisierte Technologien, um Informationen zu sammeln, wenn Du auf unsere Anzeigen klickst. Dies hilft uns, die Effektivität unserer Marketingmassnahmen zu verfolgen und zu optimieren. Du kannst die automatisierte Erfassung von Informationen durch Werbenetzwerke von Drittanbietern zum Zweck der Bereitstellung von auf Deine Interessen zugeschnittenen Werbemitteln deaktivieren, indem Du die Seite «Opt-out» für die «Self-Regulatory Principles for Online Behavioural Advertising» (Selbstregulierungsgrundsätze für verhaltensbasierte Werbung Online) besuchst und die Einstellungen Deiner Google Display Network-Anzeigen änderst. Da diese Opt-out- und Präferenzkontrollseiten spezifisch für den jeweiligen Browser sind und diese Seite nicht von limonix betrieben wird, sind wir nicht in der Lage, das Opt-out in Deinem Namen durchzuführen.

4. An wen werden meine persönlichen Informationen weitergeleitet?

Deine persönlichen Daten bleiben bei limonix und werden nicht weitergegeben.

5. Werden meine Daten ausserhalb der Europäischen Union übermittelt?

Deine Daten werden nicht ausserhalb der Europäischen Union übermittelt.

6. Werden meine Daten ausserhalb der Europäischen Union übermittelt?

Du hast das Recht, Folgendes zu verlangen:


Du hast auch das Recht, Dich bei der zuständigen nationalen Datenschutzbehörde zu beschweren, falls diese Rechte nicht respektiert werden. Eine Übersicht über die nationalen Datenschutzbehörden findest Du unter National Data Protection Authorities.

7. Links zu anderen Websites

Wir stellen Links zu anderen Websites zu Deiner Orientierung und Information zur Verfügung. Diese verlinkten Websites haben möglicherweise eigene Datenschutzerklärungen oder -hinweise, und wir empfehlen Dir, diese zu lesen. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt verlinkter Websites oder für Fragen, die sich aus deren Nutzung ergeben.

8. Änderungen Datenschutzbestimmungen

Wir sind uns darüber bewusst, dass Transparenz eine ständige Verantwortung ist. Daher werden wir unsere Datenschutzbestimmungen regelmässig überprüfen. Wir werden diese auf unserer Website stets aktualisieren. Daher empfehlen wir Dir, das Gültigkeitsdatum zu lesen und dir die Richtlinien bei Neuerungen noch einmal durchzulesen.